Über uns

Am 13. September 1952 wurde die Wasserwacht Ortsgruppe Bühl im „Café Seeblick“ am Großen Alpsee gegründet, im Jahr 1973 erfolgte der Zusammenschluss mit der Ortsgruppe Immenstadt zur heutigen

Wasserwacht Immenstadt-Bühl.

 

Die Ortsgruppe zählt aktuell rund 300 Mitglieder, davon sind etwa 40 Mitglieder im aktiven Dienstbetrieb tätig. In unseren Jugendgruppen werden rund 40 Kinder und Jugendliche ausgebildet.

Das vorwiegende Dienstgebiet erstreckt sich von Oberstaufen über Missen, Immenstadt bis nach Rettenberg, Sonthofen und Oberstdorf.

Wachdienst wird an den Wochenenden im Sommer in den Freibädern am Kleinen Alpsee in Immenstadt und in Missen sowie an der Wachstation am Großen Alpsee geleistet.

Vorstandschaft
Fahrzeuge