Dieses Wochenende war bei uns auch neben dem normalen Dienstbetrieb an unserer Wachstation einiges geboten.
So halfen wir am Samstag (28.07.2018) beim Seenachtsfest in Bühl mit. Hier waren wir für das Positionieren des Feuerwerks auf dem See verantwortlich, das wir dann natürlich auch aus nächster Nähe bestaunen konnten.

Am Sonntag (29.07.2018) stand dann mit der Prüfung zum Bootsführerschein der Wasserwacht ein Termin an, auf den sich gleich fünf unserer Mitglieder schon seit Februar in Theorie und Praxis vorbereiteten.
Diese Vorbereitung zahlte sich aus, denn heute können wir berichten, dass alle fünf die Prüfung am Hopfensee mit vollem Erfolg bestanden haben!
An dieser Stelle gratulieren wir unseren Bootsanwärtern zum Führerschein und bedanken uns bei den Ausbildern und bei den für die Ausbildung verantwortlichen Bootsführern der Ortsgruppe für die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar