Unsere Jugend beim Sepp-Linder-Pokal –
der schwäbischen Meisterschaft im Rettungsschwimmen!

Am vergangenen Wochenende fand in Senden der Sepp-Linder-Pokal statt, für den wir uns beim Kreiswettbewerb mit zwei Mannschaften qualifiziert hatten.
So fuhren wir am Samstagmorgen mit 11 Kindern nach Senden, um gemeinsam mit der Wasserwacht Altusried das Oberallgäu beim Rettungsschwimmwettbewerb der Wasserwacht Schwaben zu vertreten.

Nach einem ersten Tag voller Wasserwacht-Theorie, Erste Hilfe und einigen Spielen stand am zweiten Tag das Schwimmen auf dem Zeitplan. Hierbei mussten unsere Kinder in verschiedenen Disziplinen wie einer Rettungsmittel- oder Tauchstaffel gegen Mannschaften anderer Kreisverbände aus ganz Schwaben antreten.

Am Ende konnten wir einen siebten Platz in Stufe I und einen starken fünften Platz in Stufe III erreichen. Das freut uns sehr und wir sind stolz auf unsere Kids, die bei dieser starken Konkurrenz so gut mithalten konnten!

Schreibe einen Kommentar