Einsatz am Gr. Alpsee

Zu einem Einsatz für die Wasserwacht Immenstadt kam es am vergangenen Freitag Nachmittag.

Die Leitstelle Allgäu wurde durch Passanten über eine im Wasser befindliche, hilflose Person informiert.

Neben unserer Schnelleinsatzgruppe machten sich zahlreiche weitere Rettungsmittel, darunter auch ein Rettungshubschrauber, auf den Weg zum Gr. Alpsee.

Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung begannen wir mit der Absuche des Sees mittels unseres Motorrettungsbootes „Manfred“. Schnell konnte ein junger Kitesurfer ausfindig gemacht werden, der auf Grund des wechselnden Windes Schwierigkeiten hatte zurück ans Ufer zu gelangen. Er wurde unverletzt, samt seinem Sportgerät, von uns ans Ufer gebracht. Nach einer kurzen Kontrollfahrt, ob evtl. weitere Wassersportler Hilfe benötigen, war der Einsatz für uns beendet.

Schreibe einen Kommentar