• Wasserwacht Immenstadt

  • Wasserwacht Immenstadt

  • Wasserwacht Immenstadt

  • Wasserwacht Immenstadt

  • Wasserwacht Immenstadt

Erschöpfte Kite-Surferin gerettet

 

Am heutigen 1. Mai um kurz nach 10 Uhr wurden die Wasserwacht Immenstadt und diverse weitere Rettungsmittel an den Großen Alpsee alarmiert.
Ein Autofahrer hatte von der B 308 aus eine im Wasser treibende Person beobachtet und die Leitstelle Allgäu darüber informiert.
Bereits kurz nach der Alarmierung konnte eine erschöpfte Kitesurferin samt ihrem Kite durch Mitglieder unserer Schnelleinsatzgruppe geborgen und an Land gebracht werden.
Von der Wasserwacht Immenstadt waren 6 Wasserretter im Einsatz.